▷▷▷▷                                                                                    ▷▷▷▷                                        

// Filmwettbewerb

    Krass gegen Hass - wir für #Respekt

 

 

 

 

 

 

 

Respekt muss jeder haben – Bachschule gewinnt Filmwettbewerb

„Krass gegen Hass“

 

„Der erste Platz geht an die Klassen 9H der Bachschule!“ Mit diesen Worten verkündete Sabine Groß, Sozialdezernentin der Stadt Offenbach, die Sieger des diesjährigen Filmwettbewerbs „Krass gegen Hass – wir für #Respekt“. Einige Schülerinnen und Schüler der Klassen 9aH und 9bH der Bachschule Offenbach nahmen an dem Wettbewerb teil. Ziel war es, ein Video zu produzieren, in dem man sich für einen respektvollen Umgang miteinander und gegen Hass einsetzt. Die Schülerinnen und Schüler überlegten, dass es in der Schule zu Situationen kommen kann, in denen sich Jugendliche respektlos gegenüber den Lehrkräften verhalten, z.B. durch Unterrichtsstörungen oder Beleidigungen. Sie machten dies zum Thema ihres Films.


Murad, der in seiner Freizeit leidenschaftlich rappt, machte sich sofort an die Arbeit und schrieb gemeinsam mit Aleks einen Raptext, dessen Inhalt zu einem respektvollen und couragierten Umgang aufruft. Dabei ist es egal, aus welcher Kultur jemand stammt oder welche Hautfarbe man hat. Jeder Mensch verdient einen respektvollen Umgang. Die passende Musik suchte Michail aus und nach wenigen Proben wurde klar, dass der Refrain das Potential zum Ohrwurm hat.


Gemeinsam mit den Klassenkameradinnen und Kameraden der beiden Klassen wurde eine Unterrichtssituation gespielt, bei der es zu einer Vielzahl an Störungen und Beleidigungen gegen den Lehrer, gespielt von Herrn Horn kommt. Letztendlich stellen sich Aleks und Murad gegen den Rest der Schüler und rufen im Deutschrap-Format dazu auf, dass jeder Respekt haben muss. Frau Ivkov unterstützte Tatkräftig bei den Dreharbeiten und Frau Kul führte Regie.


Am 24.09.2019 war es dann so weit. Im Hafen 2 in Offenbach fand ein Filmfest unter der Leitung von Gaby Meier, zuständig beim Jugendamt Offenbach für die Kooperationsprojekte Jugendhilfe/Schule, statt, bei dem die besten sechs Filme gezeigt wurden. Die Gewinner wurden von einer Jury aus Mitgliedern des Kinder- und Jugendparlaments sowie des Netzwerks MedienKompetenz gewählt. Die Freude war bei allen Beteiligten riesig, als die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern das Preisgeld in Höhe von 500,00 Euro, gestiftet von der Offenbach Post, und eine Urkunde entgegennehmen durften.

 

 

 

 

Offenbach Stadtpost // Mittwoch, 2.10.2019 // Jahrgang 38 Ne. 40
Krass gegen Hass.pdf
PDF-Dokument [189.2 KB]

 

 

 

// Text / Fotocredit: U. Ivkov, R. Horn [Bachschule]

 

 

 

 

 

Pit - Projekt                     Prävention im Team

 

                                                                                                          *                                                                                                                                               

*

 

 

 

 

Im Schuljahr 2018/19 wurde das erste Mal an der Bachschule das PIT-Projekt mit den siebten Hauptschulklassen durchgeführt. Das PIT-Projekt (Prävention im Team) ist ein Gewaltpräventionsprogramm, das das Ziel verfolg, potenzielle Opfer zu stärken, in Gewaltsituationen Handlungs- optionen zu haben und damit präventiv zu wirken. Es basiert auf der Teambildung und Kooperation von Schule, Polizei und Jugendhilfe. Die Bachschule hat ein PIT-Team, das Trainingsmaßnahmen mit Schüler- innen und Schülern durchführt und durch ihre Arbeit Impulse für die Personal-, Organisations- und Konzeptentwicklung gibt. Das PIT-Projekt findet an fünf Tagen an einem außerschulischen Ort statt. Dabei werden verschiedene Themen, wie Gewaltformen, sichere und unsichere Orte sowie Gefahren im Netz und Distanzzonen besprochen. Anhand von Rollenspielen werden verschiedene Alltagssituationen dargestellt und anschließend in der gesamten Gruppe diskutiert. Dabei erarbeiten die Schülerinnen und Schülern verschiedene Handlungsmöglichkeiten, um einen möglichen Konflikt, den sie in ihrem Alltag begegnen könnten, zu vermeiden.


Das PIT-Projekt hat sowohl den Schülerinnen und Schülern als auch dem Team positive Erfahrungen und viele weitere Impulse für die Weiter- arbeit gebracht. Wir freuen uns auch in diesem Schuljahr das Projekt, an unserer Schule durchführen zu dürfen. 

 

 

 // Text / Foto: U. Ivkov & E. Dalyan [Bachschule]

// Talentwerkstatt Hanau

# Die Schüler*innen der Bachschule nehmen

an der Talentewerkstatt der Gesellschaft

für Wirtschaftskunde e.V. in Hanau teil

 

 

 

 

Die achten Hauptschulklassen der Bachschule erhielten die Möglichkeit vom 06.11 bis 17.11.2017 an der Talentwerkstatt der Gesellschaft für Wirtschaftskunde e.V. in Hanau teilzunehmen. Dort erhielten die Schüler* innen Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder und konnten in diesen erste praktische Erfahrungen sammeln.  So arbeiteten sie beispielsweise  in der Metall- und Holzwerkstatt, übten sich als Elektriker, Köche und Bäcker und gewannen Eindrücke im kaufmännischen und künstlerischen Bereich. Eigenständigkeit und Orientierung im Alltag wurden ebenfalls geschult, da die Schüler*innen sich selbst organisieren und die verschie- denen Veranstaltungsorte in Hanau aufsuchen mussten. Die Rück- meldungen der Achtklässler fielen durchweg positiv aus, da sie Interesse für unterschiedliche Berufe entwickelten und die Möglichkeit erhielten ihre  Talente  zu entdeckten.

 

 

 

 

 // Text / Foto: H. Moreno und R. Zameski [Bachschule]

   //

 // Foto: Dr. H. Bredel [Bachschule]

// Das Patenschaftsmodell Offenbach [PMO] zu Gast 

an der Bachschule 

 

 

 

v. l. n. r. Slageana // Frau Österdiek // Herr Müller

 

 

 

Am Donnerstag, den 02.02.17 besuchten uns Frau Österdiek, Herr Müller und Slageana vom Patenschaftsmodell Offenbach, um das PMO den Schülerinnen und Schülern der 8. Klassen vorzustellen. Sie besuchten unsere drei Hauptschul- und zwei Realschulklassen und hinterließen einen bleibenden Eindruck. Insbesondere Slageana begeisterte einige Schülerinnen und Schüler so sehr, dass sie sich entweder um eine volle Patenschaft oder um eine Nachhilfepatenschaft bewerben möchten. Das PMO bietet vielen Schülerinnen und Schülern aus Offenbach die Möglichkeit zur individuellen Integration und Weiterentwicklung. Ich begleite das Projekt nun fast 7 Jahren als Kontaktlehrer und bin davon überzeugt, dass sowohl für unsere Schülerinnen und Schüler als auch für die Paten ein Modell vorliegt, das einen Perspektivwechsel in bester Reinkultur gewährleistet. 

 

 

 

Text // Foto: C. Zabler [Bachschule]

// Auf Talentsuche

[ Klasse 8H ] 

 

 

 

 

43 Schülerinnen und Schüler der achten Hauptschulklassen der Bach-schule besuchten vom 7.11.16 bis zum 18.11.16 die "Talentwerkstatt" der Gesellschaft für Wirtschaftskunde (GfW) in Hanau. In kleinen Gruppen wurden ihnen von qualifizierten Betreuern viele verschieden Berufsfelder in Theorie und Praxis handlungsorientiert vorgestellt. Auf diese Weise konnten persönliche Stärken und Interessen entdeckt werden, die wichtig für die zukünftige Berufswahl sind.

 

Die vorgestellten Berufsfelder reichten von Medien, Friseur/in, über Gastronomie bis hin zu Lager und Logisitik, um nur wenige zu nennen. Die Schülerinnen und Schüler durften dabei beispielsweise eine eigene Zeitung entwerfen, Übungsköpfe frisieren und Servierten falten, sogar ein Besuch in das Lager von Ikea stand auf dem Plan.

 

Die betreuenden Praxisleiter beobachteten dabei die Teilnehmer genau, um ihnen am Ende des Projektes ein professionelles Feedback über ihre individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten zu geben.

Am letzten Tag blickten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer gemeinsamen Präsentationsrunde zu allen erkundeten Berufsfeldern auf die zwei Wochen Talentewerkstatt zurück. Anschließend überreichte ihnen Herr Reinhold Maisch, Leiter der GfW, ihr Teilnahmezertifikat. 

 

 

 

 

Text // K. Törner // Foto: A. Gehrke [Bachschule]

Hauptschule Klassen 7 - 9

Berichte der Klassen 7 - 9 der Hauptschule des vergangenen Schuljahres befinden sich im Archiv 2015/2016, bitte hier klicken Hauptschule

......................................

    Pädagogischer Tag

    [25.11.19]

......................................

    Unterrichtsende nach

    der 3. Stunde

    [20.12.19]

......................................

    Weihnachtsferien

    [23.12.19 bis 10.01.20]

......................................

    Elternabend H9 / R10

    [27.01.20]

......................................

    Zeugnisausgabe

    [31.01.20]

......................................

    Unterrichtsende nach

    der 3. Stunde

    [31.01.20]

......................................

    Praktikum Jahrgang 8

    [03. bis 14.02.20]

......................................

    Kompo7 R7

    [03. bis 07.02.20]

......................................

    Bewegliche

    Ferientage

    [24. bis 25.02.20]

......................................

    Elternabend

    [02.03.20]

......................................

    Pädagogischer Tag

    [16.03.20]

......................................

    Talentwerkstatt R8

    [16. bis 27.03.20]

......................................

    Girls & Boys Day

    [26.03.20]

......................................

    Osterferien

    [06. bis 17.04.20]

......................................

    Maifeiertag

    [01.05.20]

......................................

    Himmelfahrt /  

    Beweglicher Ferientag     [21. bis 22.05.20]

......................................

    Aktionswoche

    [25. bis 29.05.20]

......................................

    Vocatium Messe

    [27. bis 28.05.20]

......................................

    Pfingstmontag

    [01.06.20]

......................................

    Bundesjugendspiele

    [10.06.20]

......................................

    Fronleichnam /  

    Beweglicher Ferientag     [11. bis 12.06.20]

......................................

    Projektwoche

    [29.06.20 bis 03.07.20]

......................................

    Schulfest

    [02.07.20]

......................................

    Zeugnisausgabe

    [03.07.20 in der 3. Stunde]

......................................

    Sommerferien

    [06.07. bis 14.08.2020]

......................................

     Übersicht

     Ferien und Feiertage

 

[mehr]

......................................

    Absolventen

      

     [mehr]

......................................

     Aktion

     "saubere Schule"

 

[mehr]

......................................

     Bachschule erhält

     das Gütesiegel

        für erfolgreiche Konzepte

        für den Übergang Schule – Beruf

 

......................................

     Bachschule

     erhält den DFB-

     Integrationspreis

 

......................................

▷▷▷▷                 ▷▷▷▷                

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bachschule-Offenbach